Skip to main content

BBC Group News

26.05.2020BBC Cellpack Electrical Products

Neues Montagevideo einer Gießharz-Hausanschlussmuffe H 5-SYS auf Youtube!

Vor allem im ländlichen Raum sind noch Freileitungen des Niederspannungsnetzes auf den Häuserdächern zusehen. Aber gerade in Ballungszentren aber auch in Neubaugebieten werden zunehmend und fast ausschließlich nur noch Erdkabel verlegt. Neubaugebiete werden meistens in einem Kreisverbund (Ring oder Masche der Hauptleitung) erschlossen. Nun tritt aber der Fall ein das in einem Neubaugebiet mit ca. 30 Neubauten ein weiteres Haus ans Netz angeschlossen werden soll. Nur in wenige Bewohner akzeptieren einen Stromausfall von mehreren Stunden aufgrund der Montage und Anschluss des neuen Hauses. Aus diesem Grund wurden Hausanschlussmuffen entwickelt welche unter Spannung (AuS) montiert werden können. Das bedeutet das Abzweigkabel (4x35²) wird innen im Keller im Hausanschlusskasten angeschlossen und bis zum Hauptkabel (4x150²) verlegt.

Hier wird dann unter Spannung und speziellen Sicherheitsvorkehrungen eine Hausanschlussmuffe H5 SYS montiert, genaueres hierzu finden Sie im Video.

Hier gelanden Sie direkt zum Video.